Das BM für Finanzen hat die Anforderungen an pädagogisch qualifizierte Personen, die im Rahmen der steuerlichen Absetzbarkeit berücksichtigt werden, geändert.

Seit 1.1.2017 sind diese in Kraft.

 

Die wesentlichen Änderungen sind, dass die Betreuungsperson das 18. Lebensjahr vollendet haben muss und eine Ausbildung zur Kinderbetreuung und Kindererziehung im Mindestausmaß von 35 Stunden – inkl. Erste Hilfe - nachweisen muss. 

 Lesen Sie hier mehr.

Babysitter

- Kurs für Interessierte  ab 15 Jahren

 Einführung in die Kinderbetreuung

 Aufgaben - Pflichten / rechtliche  Grundlagen

 Entwicklungspsychologie –

 Pädagogische Herausforderungen 

 Umgang mit dem Säugling    

 Pflege, Wickeln, Baden, Halten, Füttern,…..

 Maßnahmen bei Notfällen und

 Unfallverhütung im Haushalt       

 Sprachförderung / Lernunterstützung mit Spaß

Beschäftigung für Drinnen und Draußen                      

Termin Zeit
 27.10.2017  9:00 - 17:30
28.10.2017 9:00 - 17:30

Kosten:    70,-  pro Person

 

                             Anmeldung im EKiZ


Die erfolgreiche Absolvierung des Kinderfit/Enkelfit-Grundkurses ist Voraussetzung

für die Teilnahme am Aufbaukurs.

Aufbaukurs  für Interessierte ab 18 Jahren

 

Kommunikation und Konfliktlösung     

 

                            

Kosten 60,- pro Person

 

Termine werden gemeinsam mit den Interessenten vereinbart.

Gesamt 11 Stunden

Anmeldung im EKiZ

 

Vortragende beider Kurse:

 Annemarie Strasser    Dipl Pädagogin und Erwachsentrainerin

 

Nach Kursbesuch erhalten Sie ein

 

Zertifikat vom Hilfswerk Kärnten

 


Unser neuer Eingangsbereich - eines der jüngsten Kunstwerke by Wieser Art.



 NEU im EKIZ:   größeres Team, erweitertes Angebot!

Damit (werdende) Eltern mit (Klein-)Kindern ohne großen Aufwand und Anfahrtsweg in den Genuss eines für sie ansprechenden Programmes kommen, gibt es jetzt eine größere Angebotspalette in Kötschach-Mauthen. Darunter fallen beispielsweise Eltern-Kind-Gruppen, Motopädagogische Turngruppen, Angebote für Kinder mit Verhaltens-und Wahrnehmungsproblemen sowie Hebammenbegleitung.

Kursleiterinnen des Teams in Kötschach sind Mag. Melanie Kogler (klinische und Gesundheitspsychologin), Angelika Hecher IBCLC (Hebamme, professionelle Stillberaterin)

und Mag. Astrid Mörtl (Heil- und Sonderpädagogin).