Trageberatung

 

Ein Baby in den Armen zu halten ist schön und auf die Dauer auch ganzschön schwer:   Eine Tragehilfe entlastet Ihren Körper und gibt Ihnen zwei freie Hände.

 

Säuglinge sind speziell daran angepasst, am Körper getragen zu werden: Für die optimale Entwicklung der Hüftgelenke ist eine Beugestellung der Beine am günstigsten. Alles, was Sie brauchen, ist ein ausreichend großes Tuch aus schadstofffreier Baumwolle oder eine Tragehilfe.

Machen Sie es sich leichter

 Tragen von Anfang an

 

Für werdende Eltern und Eltern Neugeborener geht es um geeignete Trageweisen für Säuglinge.

Vor- und Nachteile verschiedener Tragehilfen wie Tragetuch, Bauchtrage, usw. werden besprochen und auch zum Üben bleibt Zeit.

 

Für alle werdenden Eltern, Eltern von Babies und  Kleinkindern, Eltern von Frühgeborenen,  Eltern von  Kindern mit  Beeinträchtigungen.

 

 

Tragen im Alltag

mit Kindern ab 4 - 6 Monaten

 

Für alle interessieren Eltern geht es um praktische Tragehilfen im Alltag. Wir erarbeiten Trageweisen für Kinder ab 4 - 6 Monaten sowei den Hüftsitz und das Rückentragen.

 

Information und Anmeldung: 

Carola Volkmar                   0650-3678059

3fache Tragetuchmutter,  zertifizierte Didymos©-Trageberaterin              

 

 Verleih von Tragetüchern zum Ausprobieren 

und

Sonja Kreuzberger                 0660-4704 791

DKKS, Tragetuchmutter,  zertifizierte Didymos©-Trageberaterin