Shaoln QiGong

             ... für mehr Energie im Familienalltag

 

Shaolin QiGong ist kein anstrengendes,  ermüdendes und zähes Fitnessprogramm, es ist vielmehr eine sehr sanfte Bewegungsmethode die Ihre Energien wieder zum Fließen bringt. Es lockert harte Muskeln und kräftigt weiche. Es fördert die Durchblutung, regt den Geist an und führt zu mehr innerer Ruhe. Shaolin QiGong kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden. Zusätzlich kommen spezielle Dehnübungen zum Einsatz, die sog. Ba Jins.

 

Die Übungen werden im Stehen durchgeführt und an das Können und Vermögen der Teilnehmer angepasst.

 

Mitzubringen: Neugier und Freude an der Bewegung,   bequeme Trainingskleidung, evtl. dicke Socken.

Die Ba Jins sind die Grundlage des Shaolin QiGong. „Ba“ bedeutet „länger machen“ und „Jin“ steht für „Muskeln, Sehnen und Bänder“. Damit werden Verspannungen gelöst, schwache Muskulatur gekräftigt und verkürzte Muskeln wieder länger. Die Ba Jins für die Lunge und den Brustkorb erleichtern eine tiefe Atmung und verbessern die Sauerstoffversorgung des ganzen Körpers. Jene für den Rumpf erhöhen die Beweglichkeit und die für die Beine kräftigen diese. Die Rundumbeweglichkeit wird erhöht und der gesamte Körper erhält mehr Stabilität. Zusätzlich wirken diese Übungen sehr beruhigend auf den gesamten Organismus, da bei der Ausführung der Bewegungen der Atmung viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Durch das bewusste Ausatmen kann innerer Ballast losgelassen werden und plötzlich entspannen sich Schultern und Rippen wie von selbst.

Ein wunderbarer Nebeneffekt.

 

 

Shaolin TaiChi

Shaolin TaiChi kann als meditative Bewegungsform aufgefasst werden, welche auf ideale Weise Aspekte der Kampfkunst (hier ist das Augenmerk eindeutig auf Kunst zu legen) ebenso berücksichtigt wie die Gesundheitspflege.  Das gezielte Training des gesamten Körpers, die Entwicklung von Aufmerksamkeit und Koordinationsfähigkeit und die Integration von Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden machen das Shaolin TaiChi zu dem was es ist: ein umfassendes und ganzheitliches Bewegungskonzept.

 

Die Übungen werden im Stehen durchgeführt und an das Können und Vermögen der Teilnehmer angepasst.

 

Mitzubringen: Neugier und Freude an der Bewegung,

 bequeme Trainingskleidung, evtl. dicke Socken.

 

Einstieg jederzeit möglich!

EKiZ    
QiGong & TaiChi 03.10.2018 10:45 - 11:45
Meridiandehnübungen 03.10.2018 12:00 - 13:00
     
QiGong & TaiChi 09.01.2019 10:45 - 11:45
Meridiandehnübungen 09.01.2019 12:00 - 13:00

Kosten: € 70,- (Mitglieder) / 90,- für 10 Einheiten;     € 13,- pro Einzelstunde

* * * * * * * * * * *

Einstieg jederzeit möglich!

Grafendorf,   Physio Median    
TaiChi 03.10.2018 18:15 - 19:15
QiGong 03.10.2018 19:30 - 20:30
     
TaiChi 09.01.2019 18:15 - 19:15
QiGong 09.01.2019 19:30 - 20:30

Kosten: 100,- für 10 Einheiten;     € 15,- pro Einzelstunde

 

Anmeldung, Info und Kursleitung

DI Dr. Claudia Brandner                  0650/44 065 13