Vorträge

Handwerkszeug für das eigene Wohlbefinden

In der Vortragsreihe werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man im übervollen Alltag doch etwas für sich, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun kann; wie ein geänderter Blickwinkel Situationen entschärfen kann und wie die Lebensfreude wieder einen fixen Platz im Alltag bekommen kann.

 

  Die Vortragsthemen sind in sich geschlossen.

 

 Anmeldung erforderlich: 0650 / 44 065 13

20. 07. 2017   Menstruations- und Wechseljahrbeschwerden

… müssen nicht sein! Ein veränderter Blickwinkel, ein

angepasster Lebensstil und die eine oder andere Gewohnheit durch eine neue ersetzen, können eine Verbesserung der Beschwerden zur Folge haben.

 

Jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr    im EKIZ                   Freiwillige Spende

19. 10. 2017    Ernährung nach den Fünf Elementen kurz, knackig frisch ..

Ein Überblick über diese Ernährungsform mit alltagstauglichen Tipps für eine ausgewogene, schmackhafte Ernährung

 

30. 11. 2017    Männer sind anders, Frauen auch!

Wie die chinesische Philosophie die Unterschiede u.a. anhand von Yin und Yang erklärt

 

Kötschach

11. 01. 2018    Ernährung nach den Fünf Elementen kurz, knackig frisch ..

Ein Überblick über diese Ernährungsform mit alltagstauglichen Tipps für eine ausgewogene, schmackhafte Ernährung

 

Ich freu mich sehr auf Sie!   

 

DI Dr. Claudia Brandner


Eltern und Kinder in Balance

29. 01. 2018  9:30 uhr                 Vortrag

Was ist Kinesiologie?

Wie arbeitet die kinesiologische Methode nach 3 in 1 concepts?

In welchem Rahmen kann Kinesiologie mich begleiten und stärken?

Welche Möglichkeiten bietet mir diese Methode, um mich bei Themen wie z.B. Unsicherheit und Überforderung, emotional belastenden Erlebnissen, Schulproblemen und Lernschwierigkeiten, negativen Gesprächskreisläufen (z.B. „Ich bin nicht gut genug“) und Loslösungsprozessen zu unterstützen?

 

Antworten auf diese Fragen, sowie Erläuterungen zur kinesiologischen Arbeit können in den gemeinsamen 1-1,5 Stunden gefunden werden.

Weiters werden einfache kinesiologische Selbsthilfeübungen für Eltern und Kinder vermittelt.

 

Infos & Anmeldung:

Mag. Helga Thaler      0676/ 6037485

 

 


Die Liebe der Eltern als Energiequelle für die Familie

16. 1. 2018    19:00 Uhr     Ort: HLW Hermago

Ein Vortrag über die Wirkungen von "Familien-Stress" auf die Paarbeziehung und mögliche Lösungsansätze.

 Referentin:

Dr. Barbara Sabene Kristler

 

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Systemische Familientherapie)

 

Seit 23 Jahre beim Psychologisch-Psychotherapeutische Dienst für Kinder, Jugendliche und Familien beim AVS Kärnten

 


Sie haben die Fragen,

wir die Antworten.

Als werdende Eltern beginnt eine aufregende Zeit für Sie. Sie möchten alles richtig machen - von der Schwangerschaft bis zum Kleinkindalter - auch in Sachen Ernährung. Wir helfen Ihnen dabei!

Besuchen Sie unsere Ernährungsworkshops, zu denen Sie sich kostenfrei und unabhängig voneinander anmelden können.